HOTLINE 0 75 51 - 9 47 20 12
GRATIS VERSAND AB 50,- € in DE
30 TAGE WIDERRUF

Moderne Hocker & Stühle für jeden Raum

Beinahe jeder Raum benötigt sie: Stühle und Hocker. In der Küche, Wohnzimmer, Esszimmer oder Arbeitszimmer, sogar im Schlafzimmer werden oft Stühle bzw. Hocker benötigt. Sie sind Sitzgelegenheit, Ablagefläche und Dekorationselement in einem. In unserem riesigen Sortiment finden Sie Hocker und Stühle in einfallsreichem Design für jeden Raum.

Stühle und Hocker bei Lunoa kaufen

Ohne Hocker oder Stühle geht es nicht. Sie sind ein essentieller Teil vieler Zimmer. Ob Esszimmer, Küche, Wohnzimmer oder gar Schlafzimmer. In fast jedem Raum benötigt man eine Sitzgelegenheit.

Ob Sie nun eine niedrige Bank, einen praktischen Stuhl für die Küche oder einen schönen Hocker fürs Wohn- oder Schlafzimmer suchen. Im Sortiment von Lunoa finden garantiert die passende Sitzgelegenheit im dänischen Design um ihre Einrichtung zu vervollständigen. Vom gepolsterten Stuhl, über den klassischen Hocker, bis hin zum gemütlichen Sitzpouf bieten wir alles, was das Herz begehrt.

Stühle – praktisch und schön

Stühle gehören in jede Wohnung. Kaum ein Raum ist komplett eingerichtet, ohne einen adäquaten Sitzplatz. Besonders in Küche und Esszimmer sind sie unverzichtbar. Auf ihnen lässt sich die Familie zum gemeinsamen Essen nieder, aber auch für Hausaufgaben, Büroarbeiten oder Spieleabende kann man auf bequeme Stühle nicht verzichten.

Doch ist Stuhl nicht gleich Stuhl. Mit verschiedenen Designs sind Stühle dekorative Elemente einer jeden Einrichtung und können den Charakter eines Raumes unterstreichen oder verändern. Neben dem Design ist natürlich auch die Bequemlichkeit eines Stuhls zu beachten. Ein Küchenstuhl ist meist lediglich für kurzes Sitzen während der Zubereitung der Speisen und dem Verzehr kleinerer Mahlzeiten gedacht, weshalb die Gemütlichkeit hier nicht ganz so sehr im Vordergrund steht, während Esszimmerstühle schon eher für längeres Verweilen gedacht sind, da hier nicht nur die Familienmahlzeiten eingenommen werden, sondern meist auch das gemütliche Beisammensein mit Freunden oder andere Aktivitäten, die einen Tisch benötigen.

Besonders wichtig ist die Bequemlichkeit und auch die Rückenfreundlichkeit für Stühle, die zum Arbeiten benötigt werden, wie beispielsweise Bürostühle oder ähnliches. Auf ihnen werden schließlich oft mehrere Stunden am Stück verbracht, weshalb ihre Form besonders rückenschonend sein sollte.

Im umfangreichen Sortiment von Lunoa finden Sie vom einfachen Küchenstuhl, über die aufwendigeren Esstischstühle bis hin zum gemütlichen Wohnzimmerstuhl alles, was das Herz begehrt.

Welche Stuhl-Arten gibt es und wie unterscheiden sie sich

Es gibt Stühle in unzähligen Formen, Varianten und Designs. Grob kann man sie jedoch in drei Kategorien einteilen:

  • Klassische Stühle mit vier Beinen
  • Freischwinger
  • Stuhlsessel

Der klassische Stuhl mit seinen vier Beinen ist nach wie vor der beliebteste und vielseitigste in dieser Grobeinteilung. Er verfügt über vier Beine, eine Sitzfläche und eine Rückenlehne. Das ist allen Vierfußstühlen gemeinsam. Darüber hinaus sind die Variationen jedoch endlos. Es kann ein puristische Holzstuhl mit hoher, mittlerer oder niedriger Lehne sein aber auch ein knallbunter Polsterstuhl. Aber auch dazwischen gibt es viele Möglichkeiten. So können Sitzflächen, Rückenlehne oder Beides auch aus anderen Materialien, wie beispielsweise geflochtenem Rattan, oder Leder bestehen. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die vier Füße verleihen diesen Stühlen einen festen Stand und die Rückenlehne stabilisiert den Rücken. Daher eignen sich diese Stühle überall dort besonders gut, wo Menschen sitzende Tätigkeiten verrichten. Besonders beliebt ist diese Art Stuhl sind seiner einfachen Variante als Küchenstuhl. In aufwendigeren Designs, meist mit gepolsterten Sitzflächen und Lehnen mit Stoff oder Lederbezug als Stühle für den Esstisch.

Freischwinger Stühle sind eine ganz eigene Art von Stühlen, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Hier handelt es sich um Stühle, an deren Sitzfläche nur zwei Füße vorne befestigt sind. Diese beschreiben am Boden einen Bogen und werden dort nach hinten geführt, um dem Stuhl dennoch Stabilität und Standfestigkeit zu verleihen. Aufgrund dieser Form sind die Stühle so stabil, dass sie nicht umkippen können, haben jedoch genügend Flexibilität, um zu schaukeln. Je nach Modell sind diese Stühle eher wie Sessel konzipiert und schwingen weit, dann sind es gemütliche Stühle für Wohnzimmer oder andere Freizeiträume und bieten einen Platz zum Entspannen und genießen, oder sie sind eher wie Stühle konzipiert und bieten einen geringeren Federweg, dann können diese Stühle auch als Bürostühle, Stühle für Esstische oder andere Tätigkeiten Verwendung finden.

Der Stuhlsessel ist die perfekte Kombination aus Stuhl und Sessel. Er kombiniert die besten Eigenschaften von beiden lädt zum Verweilen und Entspannen ein, ist aber gleichzeitig hoch genug, dass er auch hervorragend als Stuhl am Esstisch eingesetzt werden kann. Auf diesen Stühlen verweilen Freunde und Familie gerne auch nach dem Essen zu einem gemütlichen Beisammensein oder lustigen Spieleabenden.

Hocker – ein Wohnaccessoire für jeden Raum

Für lange Zeit waren Hocker lediglich praktische Sitzgelegenheiten, die schnell und einfach zu verstauen waren, wenn sie nicht genutzt wurden. Viele Hocker haben natürlich auch heute noch diese Funktion. Doch sind moderne Hocker heute in vielen Varianten erhältlich, die nicht nur vielfältigen Nutzen bieten, sondern, die aufgrund ihres Designs schick und edel auch in jedes Wohnzimmer passen.

Die einfachste Art von Hocker ist eine niedrige Sitzgelegenheit mit einer mehr oder weniger gepolsterten Sitzfläche. Diese Hocker dienen auch heute noch hauptsächlich als praktische Sitzgelegenheiten, die leicht zu verstauen sind, wenn sie nicht gebraucht werden. Sie können beispielsweise einfach unter den Tisch geschoben werden, und sind so nicht im Weg. Diese einfachen Sitzhocker sind mit drei oder vier Beinen erhältlich, können aber auch über einen einzigen Stempelfuß verfügen. Bei manchen Modellen ist gar die Sitzfläche höhenverstellbar. Das Grunddesign dieser Hocker ist eher einfach gehalten, kann aber aufgrund der verwendeten Materialien und Farben auch zu einem besonderen Blickfang in jedem Zimmer werden.

Eine weitere sehr beliebte Art von Hockern sind die Barhocker. Dies sind hohe Hocker, auf denen man bequem an Theken oder Tresen Platz nehmen kann. Lange fanden diese hauptsächlich in Bars Anwendung, daher auch der Name, aber auch an der heimischen Theke im Partykeller oder am hohen Küchentresen machen diese Hocker eine sehr gute Figur. Von einfach und rustikal aus Vollholz bis hin zu elegant und modern sind die Barhocker passend zu jedem Einrichtungsstil zu haben.

Eine immer beliebter werdende Variante an Hockern sind die Sitzpoufs. Ein Pouf ist in der Regel ein gut gepolsterter Hocker, der komplett mit Stoff bezogen ist, meist in der Form eines Würfels, manchmal auch in der Form eines Zylinders. Die Sitzpoufs oder auch Polster-Hocker aus unserem Sortiment sind mit einfallsreichen Stoffen bezogen und sind elegante und gemütliche zusätzliche Sitzgelegenheiten für Wohnzimmer oder Schlafzimmer. Passend zu Sofa oder Wohnlandschaft ausgesucht vergrößern sie die Liegefläche oder bieten einen bequemen Platz um die Füße hochzulegen und zu entspannen.



Beinahe jeder Raum benötigt sie: Stühle und Hocker. In der Küche, Wohnzimmer, Esszimmer oder Arbeitszimmer, sogar im Schlafzimmer werden oft Stühle bzw. Hocker benötigt. Sie sind... mehr erfahren »
Fenster schließen
Moderne Hocker & Stühle für jeden Raum

Beinahe jeder Raum benötigt sie: Stühle und Hocker. In der Küche, Wohnzimmer, Esszimmer oder Arbeitszimmer, sogar im Schlafzimmer werden oft Stühle bzw. Hocker benötigt. Sie sind Sitzgelegenheit, Ablagefläche und Dekorationselement in einem. In unserem riesigen Sortiment finden Sie Hocker und Stühle in einfallsreichem Design für jeden Raum.

Stühle und Hocker bei Lunoa kaufen

Ohne Hocker oder Stühle geht es nicht. Sie sind ein essentieller Teil vieler Zimmer. Ob Esszimmer, Küche, Wohnzimmer oder gar Schlafzimmer. In fast jedem Raum benötigt man eine Sitzgelegenheit.

Ob Sie nun eine niedrige Bank, einen praktischen Stuhl für die Küche oder einen schönen Hocker fürs Wohn- oder Schlafzimmer suchen. Im Sortiment von Lunoa finden garantiert die passende Sitzgelegenheit im dänischen Design um ihre Einrichtung zu vervollständigen. Vom gepolsterten Stuhl, über den klassischen Hocker, bis hin zum gemütlichen Sitzpouf bieten wir alles, was das Herz begehrt.

Stühle – praktisch und schön

Stühle gehören in jede Wohnung. Kaum ein Raum ist komplett eingerichtet, ohne einen adäquaten Sitzplatz. Besonders in Küche und Esszimmer sind sie unverzichtbar. Auf ihnen lässt sich die Familie zum gemeinsamen Essen nieder, aber auch für Hausaufgaben, Büroarbeiten oder Spieleabende kann man auf bequeme Stühle nicht verzichten.

Doch ist Stuhl nicht gleich Stuhl. Mit verschiedenen Designs sind Stühle dekorative Elemente einer jeden Einrichtung und können den Charakter eines Raumes unterstreichen oder verändern. Neben dem Design ist natürlich auch die Bequemlichkeit eines Stuhls zu beachten. Ein Küchenstuhl ist meist lediglich für kurzes Sitzen während der Zubereitung der Speisen und dem Verzehr kleinerer Mahlzeiten gedacht, weshalb die Gemütlichkeit hier nicht ganz so sehr im Vordergrund steht, während Esszimmerstühle schon eher für längeres Verweilen gedacht sind, da hier nicht nur die Familienmahlzeiten eingenommen werden, sondern meist auch das gemütliche Beisammensein mit Freunden oder andere Aktivitäten, die einen Tisch benötigen.

Besonders wichtig ist die Bequemlichkeit und auch die Rückenfreundlichkeit für Stühle, die zum Arbeiten benötigt werden, wie beispielsweise Bürostühle oder ähnliches. Auf ihnen werden schließlich oft mehrere Stunden am Stück verbracht, weshalb ihre Form besonders rückenschonend sein sollte.

Im umfangreichen Sortiment von Lunoa finden Sie vom einfachen Küchenstuhl, über die aufwendigeren Esstischstühle bis hin zum gemütlichen Wohnzimmerstuhl alles, was das Herz begehrt.

Welche Stuhl-Arten gibt es und wie unterscheiden sie sich

Es gibt Stühle in unzähligen Formen, Varianten und Designs. Grob kann man sie jedoch in drei Kategorien einteilen:

  • Klassische Stühle mit vier Beinen
  • Freischwinger
  • Stuhlsessel

Der klassische Stuhl mit seinen vier Beinen ist nach wie vor der beliebteste und vielseitigste in dieser Grobeinteilung. Er verfügt über vier Beine, eine Sitzfläche und eine Rückenlehne. Das ist allen Vierfußstühlen gemeinsam. Darüber hinaus sind die Variationen jedoch endlos. Es kann ein puristische Holzstuhl mit hoher, mittlerer oder niedriger Lehne sein aber auch ein knallbunter Polsterstuhl. Aber auch dazwischen gibt es viele Möglichkeiten. So können Sitzflächen, Rückenlehne oder Beides auch aus anderen Materialien, wie beispielsweise geflochtenem Rattan, oder Leder bestehen. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die vier Füße verleihen diesen Stühlen einen festen Stand und die Rückenlehne stabilisiert den Rücken. Daher eignen sich diese Stühle überall dort besonders gut, wo Menschen sitzende Tätigkeiten verrichten. Besonders beliebt ist diese Art Stuhl sind seiner einfachen Variante als Küchenstuhl. In aufwendigeren Designs, meist mit gepolsterten Sitzflächen und Lehnen mit Stoff oder Lederbezug als Stühle für den Esstisch.

Freischwinger Stühle sind eine ganz eigene Art von Stühlen, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Hier handelt es sich um Stühle, an deren Sitzfläche nur zwei Füße vorne befestigt sind. Diese beschreiben am Boden einen Bogen und werden dort nach hinten geführt, um dem Stuhl dennoch Stabilität und Standfestigkeit zu verleihen. Aufgrund dieser Form sind die Stühle so stabil, dass sie nicht umkippen können, haben jedoch genügend Flexibilität, um zu schaukeln. Je nach Modell sind diese Stühle eher wie Sessel konzipiert und schwingen weit, dann sind es gemütliche Stühle für Wohnzimmer oder andere Freizeiträume und bieten einen Platz zum Entspannen und genießen, oder sie sind eher wie Stühle konzipiert und bieten einen geringeren Federweg, dann können diese Stühle auch als Bürostühle, Stühle für Esstische oder andere Tätigkeiten Verwendung finden.

Der Stuhlsessel ist die perfekte Kombination aus Stuhl und Sessel. Er kombiniert die besten Eigenschaften von beiden lädt zum Verweilen und Entspannen ein, ist aber gleichzeitig hoch genug, dass er auch hervorragend als Stuhl am Esstisch eingesetzt werden kann. Auf diesen Stühlen verweilen Freunde und Familie gerne auch nach dem Essen zu einem gemütlichen Beisammensein oder lustigen Spieleabenden.

Hocker – ein Wohnaccessoire für jeden Raum

Für lange Zeit waren Hocker lediglich praktische Sitzgelegenheiten, die schnell und einfach zu verstauen waren, wenn sie nicht genutzt wurden. Viele Hocker haben natürlich auch heute noch diese Funktion. Doch sind moderne Hocker heute in vielen Varianten erhältlich, die nicht nur vielfältigen Nutzen bieten, sondern, die aufgrund ihres Designs schick und edel auch in jedes Wohnzimmer passen.

Die einfachste Art von Hocker ist eine niedrige Sitzgelegenheit mit einer mehr oder weniger gepolsterten Sitzfläche. Diese Hocker dienen auch heute noch hauptsächlich als praktische Sitzgelegenheiten, die leicht zu verstauen sind, wenn sie nicht gebraucht werden. Sie können beispielsweise einfach unter den Tisch geschoben werden, und sind so nicht im Weg. Diese einfachen Sitzhocker sind mit drei oder vier Beinen erhältlich, können aber auch über einen einzigen Stempelfuß verfügen. Bei manchen Modellen ist gar die Sitzfläche höhenverstellbar. Das Grunddesign dieser Hocker ist eher einfach gehalten, kann aber aufgrund der verwendeten Materialien und Farben auch zu einem besonderen Blickfang in jedem Zimmer werden.

Eine weitere sehr beliebte Art von Hockern sind die Barhocker. Dies sind hohe Hocker, auf denen man bequem an Theken oder Tresen Platz nehmen kann. Lange fanden diese hauptsächlich in Bars Anwendung, daher auch der Name, aber auch an der heimischen Theke im Partykeller oder am hohen Küchentresen machen diese Hocker eine sehr gute Figur. Von einfach und rustikal aus Vollholz bis hin zu elegant und modern sind die Barhocker passend zu jedem Einrichtungsstil zu haben.

Eine immer beliebter werdende Variante an Hockern sind die Sitzpoufs. Ein Pouf ist in der Regel ein gut gepolsterter Hocker, der komplett mit Stoff bezogen ist, meist in der Form eines Würfels, manchmal auch in der Form eines Zylinders. Die Sitzpoufs oder auch Polster-Hocker aus unserem Sortiment sind mit einfallsreichen Stoffen bezogen und sind elegante und gemütliche zusätzliche Sitzgelegenheiten für Wohnzimmer oder Schlafzimmer. Passend zu Sofa oder Wohnlandschaft ausgesucht vergrößern sie die Liegefläche oder bieten einen bequemen Platz um die Füße hochzulegen und zu entspannen.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
1 von 3